Liberation Days. Ein Wochenende gegen Käfige und Knäste

Artikelnummer: 10095

Kategorie: Bücher


3,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Paket/Brief)



Beschreibung

Texte zur Reflexion über Repression und Tierbefreiung

144 Seiten, kartoniert
2. Auflage 2010
BAT Eigenverlag

Umfangreicher Reader der "Basisgruppe Tierrechte" zu den Liberation days in Wien 2009. Die Broschüre teilt sich inhaltlich in zwei Teile - der erste Teil befasst sich mit der massiven Repressionswelle gegen die Tierrechtsbewegung in Österreich, der zweite Teil mit Themen der Tierrechtsbewegung (Rogausch: Speziesismus als Ideologie und Praxis / Kampagnenarbeit als Strategie der Tierbefreiungsbewegung / u.a.). Die Texte zur Repression geben spannende Einblicke in die Antirepressionsarbeit nach der Hausdurchsuchungswelle 2009 und befassen sich aus verschiedensten Blickwinkeln mit staatlicher Repression. Ihre Lektüre sei AktivistInnen aller linken Strömungen ans Herz gelegt - wer weiss denn schon, wen es als nächste treffen wird...

    Gefängnis und Kontrolle - Erfahrungsbericht eines Betroffenen
    Wie war's draußen? Erfahrungsberichte und Reflexionen zur Soliarbeit von BAT, Antirep2008
    Aktivismus und Trauma von der Trauma Support Gruppe
    Kriminalisierung, Überwachung und Organisationsparagrafen gegen TierbefreierInnen international
    Mediale Terrorismusdiskurse
    u.a.


Inhalt:1,00 Stück

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Produkt Tags