Tierbefreiung 64

Artikelnummer: 10068

Kategorie: Magazin Tierbefreiung


1,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Paket/Brief)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen - Linke Kritik des Antispeziesismus
Bericht vom Seminar der Junge Linke zum politischen Veganismus an einem Juniwochenende bei Berlin

Bist du ?well adjusted??
Im Juni 2009 lud die Tierrechts-Aktion-Nord (TAN) zu einer Diskussionsveranstaltung in Hamburg ein. Im Fokus ihrer Analyse und Kritik stand die sogenannte ?autonome Szene?, bestehend aus ?well adjusted people?, die sich auf dem rechten Weg der bürgerlichen Gesellschaft bewegen.

Rezension: Ursula Wolf (Hrsg.): "Texte zur Tierethik"
Anhand von Originaltexten (die zum großen Teil zum ersten Mal übersetzt wurden) wird ein Überblick über das heutige philosophische Nachdenken über die moralisch angemessene Behandlung von Tieren gegeben.

Ich mal mir eine neue Welt
Einige Gedanken über vegane Utopien, Schnittmengen mit anderen Bewegungen und Elemente einer grundlegenden Konsumkritik lesen

Mein Leben in der Schublade
Satire auf das Leben eines veganen Tierrechtlers lesen

Interview: Das Kuhaltersheim "Hof Butenland"
Früher war er Landwirt und sie nur Nummern, behandelt wie Maschinen, die reibungslos funktionieren mussten. Heute lebt der ehemalige Tierausbeuter vegan und führt ein Altersheim für Kühe.


Inhalt:1,00 Stück

Produkt Tags