Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen von Melanie Joy

Artikelnummer: 10087

Kategorie: Bücher


16,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Paket/Brief)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Karnismus - eine Einführung

240 Seiten, kartoniert
3. Auflage 2013
compassion media
ISBN 978-3981462173

In ihrem bahnbrechenden Buch Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen untersucht Melanie Joy, wie wir dazu kommen, manche Tiere als Freunde zu betrachten, andere dagegen als Nahrung ? ohne dass wir diese Unterscheidung plausibel begründen könnten.
Joy erläutert die komplexen sozialen und psychologischen Mechanismen, durch die bestimmte Lebewesen in unseren Augen zu Lebensmitteln werden. Und sie zeigt, dass diese Mechanismen unterschwellig wirken, ähnlich wie bei anderen Formen der Diskriminierung. Für das unsichtbare Glaubenssystem, das darin wurzelt, hat sie einen eigenen Begriff geprägt: ?Karnismus?.In ihrem bahnbrechenden Buch Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen untersucht Melanie Joy, wie wir dazu kommen, manche Tiere als Freunde zu betrachten, andere dagegen als Nahrung ? ohne dass wir diese Unterscheidung plausibel begründen könnten.
Joy erläutert die komplexen sozialen und psychologischen Mechanismen, durch die bestimmte Lebewesen in unseren Augen zu Lebensmitteln werden. Und sie zeigt, dass diese Mechanismen unterschwellig wirken, ähnlich wie bei anderen Formen der Diskriminierung. Für das unsichtbare Glaubenssystem, das darin wurzelt, hat sie einen eigenen Begriff geprägt: ?Karnismus?.

"Eine empfehlenswerte, teils sehr leidvolle, aber auch provokante Lektüre, die im Anhang (Einkaufs-)Tipps beziehungsweise weitere Infos zur fleischlosen Ernährung bietet (Links von Internetseiten) sowie vegane Organisationen, Bücher und Filme empfiehlt." (TIERBEFREIUNG 80)


Inhalt:1,00 Stück

Produkt Tags